als Startseite einrichten zu Favoriten hinzufügen E-Mail Kontakt  
DörenhagenAlfenNordborchenKirchborchenEtteln
 
[Bildergalerie]  [zurück zur Übersicht]
 
03.01.20 - Sternsinger 2020
 
Am Sonntag den 05.01.2020 ziehen die Sternsinger durchs Dorf. Am Freitag erhielten sie Informationen über das diesjährige Partnerland Libanon und konnten sich die Gewänder aussuchen.
Am Sonntag war dann der große Tag und die Gruppen zogen durch das Dorf. Insgesamt kamen 5.995,50 Euro zusammen die an die Sternsingeraktion weitergeleitet werden.

Bei der Aktion Drei-Königs-Singen sammeln Kinder und Jugendliche Spenden für gute Zwecke.

Diese Kinder und Jugendliche nennt man Stern-Singer. Es gibt 300.000  Stern-Singer in Deutschland.

 

Die gesammelten Spenden bekommen dann Hilfe-Organisationen. Diese Hilfe-Organisationen unterstützen Kinder in Not auf der ganzen Welt.

 

Die Stern-Singer bringen auch den Segen. Das bedeutet, sie wünschen allen Menschen Gutes im Namen Gottes. Das ist eine wichtige Arbeit.

  

Jedes Jahr steht ein anderes Schwerpunkt-Thema und -Land im Mittelpunkt der Aktion Dreikönigssingen. Auf diese Weise soll den Sternsingern die Lebenssituation von Kindern am konkreten Beispiel eines Landes nahegebracht werden. So geht es in der Aktion 2020 etwa um das Thema Frieden im Libanon.

 

Gesammelt wird allerdings nicht nur für dieses eine Land, sondern für über 1.000 Kinderhilfsprojekte weltweit. 

 
Bildergalerie
Ein Stern für jede Gruppe
Viele Gewänder warten auf die Sternsinger
Bevor sich jeder ein Gewand aussuchen kann gibt es noch Informationen zum Libanon und zum diesjährigen Motto
 
Auch die Kronen dürfen nicht fehlen
Und natürlich braucht man Sammeldosen für die Spenden
50 Sternsinger waren in Kirchborchen unterwegs
 
Damit die Sternsinger auch den Segen schreiben können
 
kontakt

St. Michael Kirchborchen 
Hauptstraße 17b
33178 Borchen

Telefon 05251 / 38 87 10
Telefax 0 52 51 / 3 80 34
E-Mail senden

Pfarrbürozeiten:
dienstags
09.00 - 11.00 Uhr
mittwochs
08.00 - 09.30 Uhr
donnerstags
09.00 - 11.00 Uhr
16.00 - 18.00 Uhr
(und nach Vereinbarung)