als Startseite einrichten zu Favoriten hinzufügen E-Mail Kontakt  
DörenhagenAlfenNordborchenKirchborchenEtteln
 
[Bildergalerie]  [zurück zur Übersicht]
 
21.02.21 - Aktion zum Weltsgebettag
 
Worauf bauen wir?

Beim Weltgebetstag 2021 fragen Frauen aus Vanuatu nach unserem Fundament.
Vanuatu, noch nie gehört? Der Inselstaat östlich von Australien vereint 83 Inselgruppen und erstreckt sich über eine Länge von 1300 km im Südpazifik.

 

Insgesamt leben rund 270000 Menschen auf 67 bewohnten Inseln.
Der Inselstaat ist ein Naturparadies mit Traumstränden, Regenwald und einer enormen Biodiversität. Kaum jemand kennt das Land, dabei belegt es einen unrühmlichen ersten Platz:
Beim Weltrisikobericht steht Vanuatu an erster Stelle.
Kein Land der Welt ist durch Naturkatastrophen wie Wirbelstürme, Erdbeben und Vulkanausbrüche mehr gefährdet. Zunehmende Wetterextreme und der Anstieg des Meeresspiegels bedrohen den Lebensraum und die Wirtschaftsgrundlage der Inselbewohner*innen. Dadurch wächst ihre Abhängigkeit von importierten Waren.Worauf bauen wir?

 

fragen deshalb die Frauen aus Vanuatu am Weltgebetstag am 5. März 2021. Mit ihrem Gottesdienst wollen die Frauen des Inselstaates ermutigen, das Leben auf den Worten Jesu aufzubauen, die der felsenfeste Grund für alles menschliche Handeln sein sollen.

Vor über 130 Jahren legten christliche Frauen in Nordamerika den Grundstein für die Bewegung des Weltgebetstags. Heute sind Frauen in über 150 Ländern und allen Regionen der Welt miteinander verbunden.
In Deutschland wird das Weltgebetstagskomitee von 12 kirchlichen Frauenverbänden und -organisationen aus neun verschiedenen Konfessionen getragen.

Die Corona Pandemie verhindert in diesem Jahr die gemeinsame Gottesdienstfeier und das anschließende Beisammensein.

Das Gefühl der Verbundenheit über Länder- und Kulturgrenzen hinweg wollen wir uns trotzdem nicht nehmen lassen.
Deshalb plant der Weltladen St. Laurentius Nordborchen zusammen mit der kfd folgendes Angebot:

Wir schnüren ein Weltgebetstagspaket und bringen es interessierten Menschen am 04.03. nach Hause. Enthalten sind Materialien für eine kleine Andacht zu Hause, leckere Lebensmittel aus Vanuatus Gärten, z.B. Kokosblütenzucker, Kaffee, Schokoriegel, etc. und Rezepte, zum selber ausprobieren. So sind wir in Gedanken und auch im Tun miteinander verbunden.
Bestellt werden kann es bis zum 25.02.21 bei:
Heike Mahl
Tel. 05251/ 1807976
heike.mahl@allerley-filz.de

Für das Weltgebetstagspaket erhebt der Weltladen einen Unkostenbeitrag von 20€, der bis zum 25.02.21. auf folgendes Konto bei der Bank für Kirche und Caritas zu überweisen ist:
IBAN: DE 22 4726 0307 0030 1903 06

Der Erlös fließt in Projekte des Weltgebetstages, die wir unterstützen.
 
Bildergalerie
 

kontakt

St. Laurentius Nordborchen
Bülte 2
33178 Borchen

Telefon 0 52 51 / 53 97 58 0
Telefax 0 52 51 / 3 80 43
E-Mail senden

Pfarrbürozeiten:
Donnerstag: 15.00 - 18.00 Uhr
(und nach Vereinbarung)

In dringenden Fällen wenden
Sie sich bitte an das Pfarrbüro
in Kirchborchen,
Telefon 0 52 51 / 38 87 10