als Startseite einrichten zu Favoriten hinzufügen E-Mail Kontakt  
DörenhagenAlfenNordborchenKirchborchenEtteln
 
[zurück zur Übersicht]
 
Glaubensperlen – Gebetsangebot in der St. Laurentius-Kirche
 
Der Pfarrgemeinderat möchte allen Kirchenbesuchern ein neues Angebot machen.

In Zeiten von Corona hat sich einerseits die Nutzung des Kirchenraumes durch erweiterte Öffnungszeiten und andererseits die Form der Gottesdienste durch Abstand halten, Einschränkungen beim Singen etc. verändert. Deshalb möchte der PGR den Besuchern der St. Laurentius-Kirche mit den Glaubensperlen einen weiteren Impuls zur Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben, zur Meditation und zum Gebet geben.

Glaubensperlen – was ist das denn? Kurz zusammengefasst: 1996 musste Bischof Lönnebo der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Schweden wegen eines Sturms mehrere Tage auf einer kleinen griechischen Insel verbringen. Als er die griechischen Fischer mit ihren Perlenketten beobachtete, hatte er eine Idee: Er zeichnete einen „Rettungsring“ aus Perlen auf Papier und gab jeder Perle eine besondere Bedeutung. Er stellte ein Perlenband her und nahm dieses als Hilfe zum Beten.

Der Pfarrgemeinderat wird in den Gottesdiensten ab 1. Advent Impulse zu den einzelnen Perlen geben. So soll dieses Perlenband durch die kommenden Monate des Kirchenjahres zunächst bis in die Osterzeit die Gläubigen begleiten. Hierzu wird eine Perlenreihe in der Kirche aufgehängt und die Besucher sind eingeladen Sie, sich auch außerhalb der Gottesdienste mit Hilfe des ausliegenden Heftes auf das Thema einzulassen. Für Kinder liegt ein gesondertes Heft mit für sie verständlichen Texten aus. Gerne dürfen sich Besucher dazu auch ein Perlenarmband mitnehmen.

 

Ebenso liegen entsprechend dem Kirchenjahr Gebete zum Mitnehmen aus.

 

 

kontakt

St. Laurentius Nordborchen
Bülte 2
33178 Borchen

Telefon 0 52 51 / 53 97 58 0
Telefax 0 52 51 / 3 80 43
E-Mail senden

Pfarrbürozeiten:
Donnerstag: 15.00 - 18.00 Uhr
(und nach Vereinbarung)

In dringenden Fällen wenden
Sie sich bitte an das Pfarrbüro
in Kirchborchen,
Telefon 0 52 51 / 38 87 10